Jam Of Mainhattan 2019

Wenn es etwas gibt, das so sicher wie das Amen in der Kirche ist, dann dass Leute für Geld alles tun. Seit dem ersten Jam of Mainhattan im Jahr 2016 haben wir das Bedürfnis, schnelle Kohle zu machen, schamlos ausgenutzt – und wir werden dieses Jahr bestimmt nicht damit aufhören. Daher laden wir euch alle zum diesjährigen Todeska – äh, Jam of Mainhattan ein, wo ihr die Gelegenheit haben werdet, euch für ein paar Kröten gegen Spots unserer Wahl zu werfen. So geht’s: Es gibt wie immer drei Spots, die wir nacheinander abklappern. Jeder Spot hat ein zugewiesenes Budget, das wir anteilig an alle verteilen, die tricktechnisch überzeugen können. Ist das Budget des jeweiligen Spots erschöpft, geht es weiter zum nächsten. Wir starten am 8er-Set auf der Mainzer Landstraße (Hausnummer 293) und ziehen anschließend zu den welligen Ledges am François-Mitterand-Platz. Zum Schluss geht’s an die Hauptwache, wo ihr von Alex Ullmanns selbstgezimmerten Kicker über die Mauer aufs zentrale Plateau springen könnt. Wenn euch das zu lahmarschig ist, seid ihr herzlich eingeladen, euer Risiko-Ertrags-Verhältnis zu überdenken und das Doubleset nebenan auseinanderzunehmen. Hört sich gut an, oder?

Ach so: Dieses Jahr werden uns übrigens die Jungs von der Nike SB Dabb Ma Labskaus Deutschland Tour besuchen: Der Labskaus Jam, ein Skate-Event in Hamburg, der letzte Woche stattfand, war der Anlass zu einer Deutschland-Rundreise (zur Reisegruppe gehört übrigens auch unser Goldjunge Tim Thomas), die einen Halt in Frankfurt zum Jam vorsieht – also werdet ihr auch dann auf eure Kosten kommen, wenn ihr nicht mal Nose und Tail voneinander unterscheiden könnt. Außerdem werden wir die Tour und den Jam am Vorabend, dem 14. September, gebührend mit ein paar Freibier in unserem Laden in Sachsenhausen einläuten. Inklusive einer kleinen Basketball-Competition. Also sagt bei Oma ab und kommt gefälligst.

Faktenverteilung:

– Der Jam of Mainhattan findet am 15. September 2019 statt

– Treffpunkt: 8er Stufen auf der Mainzer Landstraße 293, 13 Uhr

– Reihenfolge der Spots: Mainzer Landstraße 293, Francois-Mitterand-Platz, Hauptwache

– Geld für Tricks, insg. 2000€ Preisgeld

– Gesponsert von Nike SB und dem Solo Magazine

– Pre-Party am 14. September 2019, inklusive Freibier (Danke Warsteiner!) ab 19Uhr

1