Nike SB Air Jordan 1 Low Von Eric Koston

Falls ihr auch nur oberflächlich die Sneaker-Releases der letzten Wochen verfolgt habt, ist euch sicher aufgefallen, dass Nike SB und Jordan Brand ein paar recht positiv aufgenommene Air Jordans veröffentlicht haben. Allerdings hat etwas gefehlt: ein Low-Top-Modell. Und High Tops nicht jedermanns Sache sind, freuen wir uns, dass Nike SB sich noch einmal mit Jordan Brand hingesetzt haben, um den Nike SB Air Jordan 1 Low herauszugbringen. Gestaltet wurde der Schuh von niemand geringerem als Eric Koston. Das weiße Upper aus Glattleder wird kontrastiert von marineblauen Nubuk-Leder-Overlays, während die Toebox ein gesticktes Jumpman-Logo ziert. Apropos Toebox: Anders als bei anderen Air Jordan 1 Lows ist die Box nicht verkürzt, sondern vom regulären Air Jordan 1 High übernommen worden. Der silberne Swoosh komplettiert den vergleichsweise simplen Colorway. Den Nike SB Air Jordan 1 Low von Eric Koston wird es ab dem 15. Juni bei uns im Shop in Frankfurt geben.

Release Info: – Beide Schuhe werden ab Samstag dem 15. Juni 12Uhr bei uns im Laden erhältlich sein.

– Es wird keinen regulären Online-Release geben. Wir haben ein paar Größen für einen Telefon-Release gesichert und werden um 18Uhr eine bis dato unbekannte Telefonnummer in unsere Instagram Story (@bonkers_frankfurt) posten. Wer es schafft am Telefon durch zu kommen, hat die Möglichkeit einen Schuh zu kaufen. Auf diesen Weg hat jeder die gleiche Chance und Bots können nicht angewendet werden.

– Wie immer werden wir eine Bot-Falle auf unserer Webseite veröffentlichen und haben einen rechtlichen Weg gefunden das Geld einzubehalten. Also wenn du einen Bot nutzt, versuche es lieber nicht auf unserer Webseite, Esseiden du möchtest uns mit deinem Bot eine kleine Spende zukommen lassen, diese nehmen wir natürlich gerne.

Artikelnummer: CJ7891-400